www.dietrichsdorf.net - Ein Stadtteil vernetzt sich

Dietrichsdorfer Gesprächskreis

Der Dietrichsdorfer Gesprächskreis hat aus Tradition diesen Namen, er kümmert sich aber um den ganzen Ortsbeiratsbereich Neumühlen-Dietrichsdorf/Oppendorf, auch mal mit einem Blick über die Schwentine nach Wellingdorf.

Der Dietrichsdorfer Gesprächskreis ist eine Zusammenarbeit von ortsansässigen Einrichtungen: Vereinen, Verbände, Gilden, Schulen, Kindertagestätten, Kirche, AWO altes Volksbad, SoVD, Stadtteilbüro, Freiwilliger Feuerwehr und Parteien/Ortsbeirat aus Neumühlen-Dietrichsdorf und Oppendorf.

Der Dietrichsdorfer Gesprächskreis trifft sich in der Regel am zweiten Mittwoch im Monat um 18:00 Uhr im Gemeinschaftraum der Freiwilligen Feuerwehr im Poggendörper Weg 36 in 24149 Kiel. Hierzu sind die Vertreter der ortsansässigen Einrichtungen und Bürger aus dem Stadtteil herzlich willkommen.

Die Ziele und Themen des Dietrichsdorfer Gesprächskreises sind:

  • Organisation des Kieler Woche Stadtteilfestes Dietrichsdorfer Band
  • Mithilfe und Unterstützungen von Aktionen in Neumühlen-Dietrichsdorf / Oppendorf.
  • Zusammenarbeit mit ortsansässigen Einrichtungen
  • Gemeinsames Sommerfest (Grillparty)
  • Berichte aus dem Stadtteil vom Stadteibüro und den Ortsbeirat Sitzungen
  • Berichte, Termine und Aktionen der ortsansässigen Einrichtungen
  • Geselliger Erfahrungsaustausch am Runden Tisch
  • Informationsabende zu aktuellen Themen für die Bürger im Stadtteil hierzu laden wir Referenten ein.
  • Die erste Sitzung im neuen Jahr ist ein Neujahrsempfang für alle ortsansässigen Einrichtungen
  • Vernetzung der ortsansässigen Einrichtungen



Die Internetseite des Dietrichsdorfer Gesprächskreis - der Zusammenschluss aller Vereine, Verbände und Einrichtungen des Stadtteils

Unabhängige Internetseite für Neumühlen-Dietrichsdorf/Oppendorf

Kiel Sailing City